ACB-Vereinsturnier 2015

Jugendliche gehen alle mit einem Pokal nach Hause

Beim jährlichen Vereinsturnier des AC Böckingen – Ringen waren auch in diesem Jahr wieder zahlreiche der Jugendringer und Ringerinnen der “Böckinger Tigers” mit ihren Eltern dabei um ihr Können auch mal der eigenen Familie vorzuführen.

In insgesamt vier 3er-Gruppen, die vom Trainerteam eingeteilt wurden, kämpften die Jugendlichen zwischen 6 und 15 Jahren um die heißbegehrten Ringerpokale die es jedes Jahr beim internen Vereinsturnier zu erkämpfen gab. Im freien Stil sah man, dass noch nicht alle Techniker perfekt saßen, und so mancher Beinangriff noch nicht den Gegner “zu Fall” brachte. Jedoch stand an diesem Abend der Spaß im Vordergrund und viele Anfänger sollten erste Turnierluft schnuppern, bevor es auf ein “richtiges” Turnier geht.

Aufgrund des unterschiedlichen Alters der Ringer hatten es so manche Jugendlichen etwas schwerer als andere, jedoch zeigten alle Ringer ihr Ringerherz und versuchten ihr Bestes, was auch mit reichleich Applaus der Zuschauer gewürdigt wurde.

Die einzelnen Gruppen endeten folgendermaßen:

Gruppe 1:

  1. Denis Kucharczyk
  2. Marvin Klenk
  3. Benedikt Blankenhorn

Gruppe 2:

  1. Leonardo Bürsch
  2. Alfredo Gallo
  3. Waldemar Prokodenko

Gruppe 3:

  1. Benjamin Keller
  2. Marc Ruoff
  3. Cristina Ferrugia

Gruppe 4:

  1. Amir Asif
  2. Maximilian Bürsch
  3. Claudio Beneduce

An dieser Stelle nochmals einen herzlichen Dank an das gesamte Trainerteam und die zahlreichen restlichen Helfer.

Bilder findet Ihr unter FOTO-VIDEO (Jugend).

 

 

 

Share Button
0