Sporttreff_06_2015.jpg

Sporttreff berichtet…

Sportabzeichen-Auszeichnung für Sportler

In den vergangenen Wochen waren unsere DSA-Prüfer Peter Domschitz und André Hammer wieder sehr aktiv im Sportabzeichen-Bereich unterwegs. Da die Bewerbungsfrist für die Polizeibewerbungen Ende Mai endete, mussten zahlreiche Sportler noch das für Bewerbung notwendige Sportabzeichen absolvieren. Als Besonderheit zum „normalen“ Absolventen müssen für die Polizeibewerbung alle Disziplinen in Silber abgelegt werden, was sich in manchen Teildisziplinen als nicht ganz leicht heraus stellte.

So konnten, mit Sandy Freitag, Camilly Dyrcz, Nico Iakovidis und Marcel Mahr bis Ende Mai insgesamt weitere 4 Sportler das Sportabzeichen erfolgreich ablegen.

Wir wünschen allen Sportlern viel Erfolg bei den nun bevorstehenden Einstellungstests und drücken alle Daumen!

Share Button

Ringer(in) des Monats

Trainerteam hat mal wieder gewählt…

20150619_192544…und die Wahl „gewann“ mit Christina Ferruggia eine Anfängerin, die sich jedoch von Anfang an in jedem Training vorbildlich verhält und sich nicht scheut mit ihren männlichen Trainingspartnern zu trainieren und natürlich auch zu kämpfen.

Dieser Ehrgeiz wurde vom Trainerteam belohnt und Christina darf sich bis zu den Sommerferien „Ringerin des Monats“ betiteln.

Herzlichen Glückwunsch vom Trainer-Team des AC Böckingen.

Share Button

Ausschreibung Turnier in Neckargartach

Aktuell: Treffpunkt am Samstag, den 27.06.2015 um 12:45 Uhr beim Lehrerparkplatz der Grundschule Alt-Böckingen.

Anmeldungen für das Turnier verbindlich bis 17.06.2015 bei Peter Domschitz (siehe Turnierausschreibung unten)

Hier findet ihr die Ausschreibung für das Turnier in HN-Neckargartach am 27.06.2015:

Turniere_06_2015

Share Button
20150605_180439[1]

Bericht vom 11er-Turnier 2015

Etwas Pech und viel Spaß…

..hatten die Böckinger Ringer beim 11er-Turnier des SC Böckingen auf dem SKG-Sportgelände am vergangenen Freitag (05.06.2015). Der Auftakt begann mit 2 Siegen bei 4 Spielen sehr vielversprechend, jedoch konnten die beiden folgenden Spiele nicht gewonnen werde. Beim letzten Spiel hätte sogar ein Unentschieden für den Einzug ins Viertelfinale gereicht, jedoch sprang nur ein 2:3 heraus. Somit war das vorzeitige Aus für die Böckinger Ringer „frühzeitig besiegelt“.

Bilder findet Ihr unter FOTO-VIDEO (Sonstiges).

Share Button

Bericht vom KidsCamp 2015

Böckinger Trainerteam beim Kids Camp 2015
KidsCamp

Wie jedes Jahr organisiert der Rotaract Distrikt 1830 das Kids Camp. Dieses Jahr waren es 85 Mädchen und Jungen im Alter zwischen 6-14 Jahren. Die Besonderheit dieser Freizeit ist es, dass die Kinder völlig umsonst an dieser Freizeit teilnehmen dürfen, da ihre Eltern teilweise
nicht die finanziellen Möglichkeiten haben um ihnen eine Freizeit zu bezahlen.
Unser Trainer Team findet das so Klasse, dass sie mittlerweile das 7. Jahr dabei sind.
An 2 Tagen haben die Kinder die Möglichkeit verschiedene Module zu wählen wobei dieses Jahr das Modul Polizei und das Modul Ringen von allen Zelten gemacht wurden. Die Trainingszeiten für jeweils 21 Kinder waren morgens von 9:15 Uhr -12:00 Uhr und von 14:30 – 17:15 Uhr.
Begonnen wurde mit einer kleinen Regelkunde damit sich keiner verletzt, aber vor allem um den Jungs und Mädchen zu erklären was Ringen ist. Dann ging es auch schon los mit einem Kurzprogramm aus unseren Trainingseineheiten. Das beliebteste Spiel war Ameisenfangen, dicht gefolgt von Tigerfangen. Nach ein paar turnerischen Übungen um den Kids die Angst zu nehmen auf die Matte zu fallen wurden schon die ersten Kampfspiele erprobt. Dann war bei fast allen der Kampfgeist geweckt und wir zeigten ihnen einen Beinangriff und einen Durchdreher als einfache Grifftechniken und man sah sehr viele Talente. Dann waren sie nicht mehr zu bremsen sie wollten endlich kämpfen und das durften sie dann auch. Wir machten einen kleinen Wettkampf und nicht nur die Kinder waren heiß aufs kämpfen sondern auch die Zeltbetreuer und sogar die Zeltbetreuerinnen kämpften um jeden Punkt. Nachdem die fast 3 Stunden rum waren wollten sie gar nicht mehr von der Matte runter obwohl es an den beiden Tagen über 30 Grad hatte.
Wir als Trainer Team hatten wieder sehr viel Spass mit den Kids und auch dem ganzen Rotaract Team, sodass für uns feststeht im nächsten Jahr wieder mitzuhelfen.
Es bringt uns zwar nicht mehr Mitglieder da die wenigsten Kinder aus Heilbronn kommen aber wir begeistern die Kids fürs Ringen und geben Ihnen Adressen für Ringervereine in ihrer Umgebung und wer weis vielleicht sehen wir das ein oder andere Gesicht auf dem nächsten Ringer Turnier wieder.

Bericht von Nadine Matthes!

Bilder findet Ihr unter FOTO-VIDEO (Sonstiges)

Share Button

Bericht zur Jahreshauptversammlung 2015

Bericht zur JHV 2015

Am Freitag, den 29.05.2015 fand unsere diesjährige Abteilungshauptversammlung im Nebenzimmer des SKG-Sportheimes statt. Ausser Simone Hammer (Schriftführerin), die leider beruflich bedingt nicht teilnehmen konnte, war der komplette Vorstand anwesend. Dies war die positive Nachricht, aber jede Medaille hat zwei Seiten. Trotz mehrmaliger Einladung/Erinnerung fand sich leider von den restlichen Mitgliedern kein einziges Mitglied ein. Vereinsarbeit hat in der heutigen Gesellschaft leider einen viel zu niedrigen Stellenwert.

Nichts desto trotz konnten alle Posten wieder erfolgreich besetzt werden. Mit Marco Arndt als neuer Sportlicher Leiter, konnten wir sogar ein neues Mitglied im Vorstandsteam begrüßen. Er wir die Position, während der Einlernzeit in Personalunion mit dem seitherigen Amtsinhaber André Hammer ausüben. Die Führung der Abteilung wird weiterhin André Hammer inne haben. Ebenfalls eine weitere Periode (2 Jahre) wurde Markus Kremmer als Kassierer wiedergewählt.

Zahlreiche aktuelle Themen wurden im Laufe des Abends diskutiert. Unter anderem werden wir statt einer Weihnachtsfeier/Winterfeier zukünftig eine Adventsfeier (immer am 1.Advent) veranstalten.

Die genauen Termine werden rechtzeitig hier auf der Homepage veröffentlicht.

Share Button
Bild 128

Ehrenamtspreis 2015

Ehrenamtliche des AC Böckingen wurden ausgezeichnet

Im Rahmen des Vereinsturniers am 22.05.2015 wurden alle ehrenamtlichen Herlfer und Vereinsfunktionäre des AC Böckingen mit einem Pokal und einer Urkunde für ihre Vereinsarbeit ausgezeichnet.

Ausgezeichnet wurden: Nadine Matthes, Silvia Klenk, Reinhard Benz, Peter Domschitz, Walter Klement, Boris Hammer, Markus Kremmer, Pascla Wirth und André Hammer. Ein weiterer Dank geht an Sharon und Jutta die uns ebenfalls tatkräftig unterstützen, sowie Marco Arndt, der gerade beim Trainerteam mit eingestiegen ist!

Hierzu nochmals „DANKE“ für die vielen Stunden ehrenamtliche Arbeit – ohne Euch gäbe es keine Vereine!

Bilder der Ehrungen findet Ihr unter FOTO-VIDEO (Sonstiges)

 

Share Button
Bild 173

ACB-Vereinsturnier 2015

Jugendliche gehen alle mit einem Pokal nach Hause

Beim jährlichen Vereinsturnier des AC Böckingen – Ringen waren auch in diesem Jahr wieder zahlreiche der Jugendringer und Ringerinnen der „Böckinger Tigers“ mit ihren Eltern dabei um ihr Können auch mal der eigenen Familie vorzuführen.

In insgesamt vier 3er-Gruppen, die vom Trainerteam eingeteilt wurden, kämpften die Jugendlichen zwischen 6 und 15 Jahren um die heißbegehrten Ringerpokale die es jedes Jahr beim internen Vereinsturnier zu erkämpfen gab. Im freien Stil sah man, dass noch nicht alle Techniker perfekt saßen, und so mancher Beinangriff noch nicht den Gegner „zu Fall“ brachte. Jedoch stand an diesem Abend der Spaß im Vordergrund und viele Anfänger sollten erste Turnierluft schnuppern, bevor es auf ein „richtiges“ Turnier geht.

Aufgrund des unterschiedlichen Alters der Ringer hatten es so manche Jugendlichen etwas schwerer als andere, jedoch zeigten alle Ringer ihr Ringerherz und versuchten ihr Bestes, was auch mit reichleich Applaus der Zuschauer gewürdigt wurde.

Die einzelnen Gruppen endeten folgendermaßen:

Gruppe 1:

  1. Denis Kucharczyk
  2. Marvin Klenk
  3. Benedikt Blankenhorn

Gruppe 2:

  1. Leonardo Bürsch
  2. Alfredo Gallo
  3. Waldemar Prokodenko

Gruppe 3:

  1. Benjamin Keller
  2. Marc Ruoff
  3. Cristina Ferrugia

Gruppe 4:

  1. Amir Asif
  2. Maximilian Bürsch
  3. Claudio Beneduce

An dieser Stelle nochmals einen herzlichen Dank an das gesamte Trainerteam und die zahlreichen restlichen Helfer.

Bilder findet Ihr unter FOTO-VIDEO (Jugend).

 

 

 

Share Button

Bericht vom Jugendturnier in Neckarweihingen

Eine Gold-Medaille für Böckinger Tigers

Bild 177.jpg
Beim Jugendturnier in LB-Neckarweihingen erkämpfte sich Marvin Klenk in der Gewichtsklasse bis 52kg einen weiteren ungefährdeten Turniersieg. Weitere 4.Platzierungen sicherten sich die Brüder Leonardo und Maximilian Bürsch. Bei seinem ersten Turnierstart konnte Waldemar Prokodenko erste Erfahrungen sammeln. Leider waren auch nicht alle Jugendlichen des AC Böckingen am Start welche sich im Trainning für das Turnier angemeldet hatten.
Weiterhin hatte Peter Domschitz seinen ersten Paxis-Einsatz bei diesem Turnier als Vereinskampfrichter, wo er weitere wertvolle Erfahrungen sammeln konnte.
Die Platzierungen unserer Jugendlichen in Neckarweihingen am 17.05.2015:
1. Platz Marvin Klenk C – Jugend , 52 kg (2 Teilnehmer)

4. Platz Leonardo Bürsch  D – Jugend , 32 kg (5 Teilnehmer)
4. Platz Maximilian Bürsch B – Jugend, 42 kg (4 Teilnehmer)
5. Platz Waldemar ProkodenkoD – Jugend , 32 kg (5 Teilnehmer)

Bilder findet Ihr unter FOTO-VIDEO (Jugend)
Share Button

wpid-20150508_171144.jpg

Bericht vom Ringerkindergarten

Ringerkindergarten in Böckingen erfolgreich gestartet

Der AC Böckingen hat sein Trainingsangebot, neben dem Jugendtraining der 6-14 Jährigen und dem Sporttreff für das Deutsche Sportabzeichen, erfolgreich um einen Ringerkindergarten für 3-6 Jährige erweitert. Jeweils freitags von 17:00 – 18:00 Uhr finden die Spiel- und Übungsstunden in der Turnhalle der Grundschule Alt-Böckingen (Ludwigsburger Str.75) statt. In der Zwischenzeit sind regelmäßig zwischen 10-15 Kinder auf der Ringermatte und haben viel Spass beim Ringerkindergarten.

Im Ringerkindergarten lernen die Kinder spielerisch neue Bewegungsformen kennen und können sich aktiv betätigten. Auf dem Programm steht das Kennenlernen von Basics wie Laufen, Springen, Werfen, Turnen, Kräfte messen, Koordinationsübungen und vieles Mehr, verpackt in Spiele und Übungen aus verschiedensten Sportarten. Das Angebot richtet sich an Jungs und Mädchen im Alter von drei bis sechs Jahren. Die Kinder sollen bei uns sowohl Spaß miteinander als auch Spaß an der Bewegung haben. Nach dem Aufwärmen dürfen die Kinder sich bei Partner- und Koordinationsspielen austoben. Bei Fangen und Jägerball sowie an den unterschiedlichsten Geräten schulen die Kinder zusätzlich ihre Motorik. Das Training wird von geschulten und qualifizierten Übungsleitern, bzw. Trainern durchgeführt. Wer Interesse hat, kann gerne zu einem kostenlosen Probetraining während den Trainingszeiten bei uns vorbeischauen. Weitere Informationen erhalten Sie bei Nadine Matthes (0163/4818478) oder hier auf unserer Homepage.

Share Button